Disclaimer

werden gerne benutzt, um sich (als Webmaster etc. ) von ungeliebten Seiten zu distanzieren . Dieses kann für die Betreiber der verlinkten Webseiten als Beleidigung sowie vom Gericht als "Hehlerei" der Seiten angesehen werden.

Daher gibt es hier keinen sogenannten Disclaimer.

Wir verweisen lieber zur Information auf folgende Seiten:

http://www.daniel-rehbein.de/urteil-landgericht-hamburg.html

http://www.bahnhof-hamburg.de/impressum.html

 

Home